WIE ALLES BEGANN…

Das ist die erste Email, die ich damals an die Teilnehmer aus den laufenden, dann durch den Lockdown gestoppten Kurse versendete.

Liebe Maler, Zeichner, Kreative,

ein Zitat von Bruce Lee: “Sei Wasser, mein Freund. Leere deinen Geist. Sei ohne Form. Gestaltlos. Wie Wasser. Gibt man Wasser in eine Tasse, dann wird es die Tasse. Gibt man Wasser in eine Flasche, wird es die Flasche. Gibt man Wasser in eine Teekanne, wird es die Teekanne. Wasser kann fließen, oder es kann zermalmen. Sei Wasser, mein Freund.“
Ich hoffe und wünsche euch, dass ihr alle wohlauf seid und mit der neuen Situation, die wir uns nicht ansatzweise hätten vorstellen können, einigermaßen klar kommt!

Zu mir: Ich bin zu Hause, gesund aber u.a. unglücklich, weil die Kurse nicht stattfinden. Sie sind nicht nur mein Lebensunterhalt, viel mehr und noch wichtiger: Lebensinhalt. Ihr alle habt sicher nun auch viele Entbehrungen, Sorgen, Unsicherheit, Weniges ist so, wie es einmal war. Ich denke, dass kreativ sein und eine Struktur nun noch viel mehr Halt geben kann.

Am Dienstag 17. März hatte ich den Zeichnern aus den laufenden (dann nicht stattfindenden) Kursen ein paar Motive gesendet, damit sie trotzdem weiter arbeiten können. Die Reaktionen waren durchweg positiv. Sie haben mir ihre Zeichnungen geschickt…teilweise hab ich sie sogar korrigiert 😉 So hatten wir alle eine sehr sinnvolle und schöne Beschäftigung. Tolle Arbeiten sind entstanden!

Und ich frage mich, wie können wir weiter malen und zeichnen, auch wenn wir nicht zusammen kommen können?
Die Antwort: Ihr bekommt einfach alle „HAUSAUFGABEN”!

DAS PROJEKT – Wie läuft das ab?

Jeden zweiten Dienstag sende ich euch eine E-Mail mit kleinen kreativen Aufgaben.
Wer daran teilnehmen möchte gibt mir einfach per E-Mail  Bescheid.

DIE ZEICHNER

bekommen einige Motive, die sie per Link herunterladen und dann nachzeichnen können.

Dazu gibt es kleine Handouts, Übungen oder Tipps und Tricks zum Thema Zeichnen lernen.

Wichtig: Der Download ist sieben Tage abrufbar ( das klappt am besten über Tablet oder PC).

DIE MALER UND FOTOGRAFEN

bekommen ein freies Thema und können es ganz nach Belieben umsetzen mit dem, was sie eben zu Hause haben. Themen sind z.B:
Der Frühling 2020
Blau
Balance
Freiheit
Leichtigkeit

ÜBERRASCHUNG

Für alle gibt es noch ein “Special”.

Das kann eine Übung, ein Video, ein vorgestellter Künstler, ein Stil, eine Technik, usw. sein.

Auch hier: Der Download ist sieben Tage abrufbar (das klappt am besten über Tablet oder PC).

UND DANN?

• Immer am Donnerstag in der ersten Woche von 18:00 – 19:00 Uhr könnt ihr mir eure Arbeiten per E-Mail zusenden. Ich korrigiere sie oder gebe Tipps.

• Bis Sonntag 20 Uhr Ende der zweiten Woche könnt ihr mir eure Arbeiten per E-Mail oder Nachricht an 0174 271 69 24 zusenden, wenn sie veröffentlich werden sollen.

• Ich zeige eure Arbeiten mit Namen montags auf meiner Webseite Sparte „News“, auf Facebook und Instagram. Wenn ich Werke oder eure Namen nicht veröffentlichen soll, gebt mir bitte rechtzeitig Bescheid.

• Zu allem oben genannten: Wichtig ist der Spaß an der Sache! Ihr könnt alle „Hausaufgaben“ machen, dass heißt zeichnen und/oder malen. Ihr müsst euch aber zu nichts verpflichtet fühlen, wenn ihr mal keine Lust darauf habt.
Wer mitmachen will meldet sich einfach!
Wenn ihr jemanden kennt, dem das gefallen könnte, leitet es weiter.

Die “Hausaufgaben” sind for free!

Habt ihr noch Fragen, Anregungen, dann meldet euch!
Ich freue mich schon und bin sehr gespannt, was ihr daraus macht 🙂

Termine: Jeden zweiten Dienstag gibt es per E-Mail neue Motive und Anregungen
Ort: Bei euch zu Hause

Zeit: Wann immer ihr Lust habt
Kursbeitrag: kostenfrei