Während einige der ältesten Malmethoden Jahrtausende alt sind, hat die Acrylmalerei ihren Ursprung erst im letzten Jahrhundert. Acrylfarbe hat viele attraktive Eigenschaften für Maler. Sie kann auf einer Menge von Oberflächen (z.B. Leinwand, Papier, Holz, Stoff) verwendet und mit anderen Medien (z.B. Wasser, Spachtelmasse, Erde, Kleber) vermischt, verdünnt, verdickt werden. Außerdem trocknen Acrylfarben schnell und sind somit bestens geeignet, um in Schichten zu arbeiten. Und nicht nur mit dem Pinsel, sondern auch mit Walzen, Spachteln oder sogar mit den eigenen Händen kann man die Farbe auftragen.

An den Abenden dreht sich alles um die Malerei mit Acryl.
Grundlagen der Malerei, aber auch spannende moderne Varianten sind Thema. Du kannst lernen Farben mit Pigmenten selbst herzustellen und oder zu mischen, Motive, Formate und Kompositionen finden, aber auch interessante experimentelle Techniken zeitgenössischer Künstler entdecken, wie z.B. spachteln, rakeln, drucken, collagieren oder etwa fluid painten.

Der Maluntergrund ist Papier, Holz oder Leinwand. Eigene Leinwände oder Holzbretter können mitgebracht werden. Papiere, Farben, Motive, Fotokopien, Pinsel etc. werden gestellt. Wenn Du ein eigenes Motiv malerisch umsetzen willst, kannst Du es gerne mitbringen. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Mitzubringen sind:
Leinwände, Holzbretter, gerne unterschiedliche Größen (z.B. 20×30, 30×40, 40×40, 40×50).

Alle anderen Materialien, d.h., Farben, Motive, Fotokopien, Pinsel, Papiere etc. werden gestellt und sind im Kursbeitrag inbegriffen.
Wenn Du ein eigenes Motiv malerisch umsetzten willst, mit einem Bild einfach nicht weiterkommst, bring es einfach mit.
Ebenso gilt dies für Ideen oder Techniken, die Du schon immer einmal ausprobieren wolltest.

Maximal 4 Teilnehmer. Verbindlich anmelden könnt ihr euch per E-Mail direkt bei mir.

Hygienemaßnahmen:
Handhygiene (Hände waschen oder desinfizieren) beim Eintreten, tragen von Mund-Nasenschutz bis zum Platz, Abstand von 1,50 m. Das Atelier hat drei große Fenster und wird alle 20 Minuten gelüftet. Ein Luftfilter ist ebenso vorhanden.

Termine: einzeln buchbar am Mittwoch, 15.9./22.9./29.9./ und 6.10.2021
Ort: Atelieretage, Walramstraße 16A, 65183 Wiesbaden
Zeit: 18:00 – 21 Uhr
Kursbeitrag: 35,- € pro Abend, inklusive aller Materialien außer Leinwände oder eine 6er-Karte für 189,- € anstatt 210,- €

Regeln zur 6er Karte:
• Die Karte ist ab der Ausstellung ein Jahr gültig.
• Ihr dürft die Karte mit Freunden und Familie nutzen.
• die Karte gilt für Einzelunterricht und Kurse am Mittwoch- und Freitagabend
• Bezahlung bitte vor dem ersten Kurs, entweder per Überweisung oder bar