“Wie funktioniert Aquarellmalerei?” – Viele verschiedene Herangehensweisen eröffnen unzählige Möglichkeiten.

Keine andere Farbe hat so eine hohe Konzentration an Pigmenten wie die Aquarellfarbe. Keine andere Farbe leuchtet so stark. Und wer ein paar Grundregeln kennt, kann diese Technik relativ einfach erlernen. Die Farbe läuft, sprüht, spitzt, wird getupft – man kommt relativ schnell zu eigenen schönen Resultaten.

Im Kurs setzen wir verschiedene (gerne auch eigene) Motive wie Landschaft und Stillleben mit Aquarellfarben und -buntstiften um.
Es geht um Lasieren und Lavieren, das Verhältnis von Wasser und Pigmenten, Licht und Schatten, Pinselführung und wie man die Leichtigkeit in´s Motiv und auf´s Blatt Papier bringt. Der Kurs ist für Einsteiger sowie auch für Fortgeschrittene geeignet.

Eigene Materialien wie Aquarellblock, spezielle Farben, Pinsel, Aquarell-Buntstifte oder Naturschwämme können gerne mitgebracht werden, sind aber auch ausreichend im Atelier vorhanden.

Mindestens drei und maximal fünf. Teilnehmer
Verbindlich anmelden könnt ihr euch per E-Mail direkt bei mir…bei Fragen natürlich auch 🙂

Termine: am Mittwoch 22.6./29.6./6.7./13.7. und 20.7.2022
Ort: Atelieretage, Walramstraße 16 A, 65183 Wiesbaden
Zeit: 18 – 20:30 Uhr
Kursbeitrag: 165,- € (inkl. Materialkosten)